abschlachten


abschlachten

* * *

ab|schlach|ten ['apʃlaxtn̩], schlachtete ab, abgeschlachtet <tr.; hat:
a) [vorzeitig, notgedrungen] schlachten:
ein Schwein abschlachten.
b) (emotional) grausam umbringen:
bei den Unruhen wurden Hunderte von Menschen abgeschlachtet.
Syn.: abmurksen (ugs.), beseitigen (verhüllend), ermorden, kaltmachen (salopp), liquidieren, meucheln (veraltend), morden, töten.

* * *

ạb||schlach|ten 〈V. tr.; hat; verstärkend〉
2. 〈fig.〉 grausam od. in Massen töten

* * *

ạb|schlach|ten <sw. V.; hat:
1. (Tiere [vorzeitig, notgedrungen]) schlachten:
die erkrankten Schweine mussten abgeschlachtet werden.
2. grausam töten:
der Despot hat Tausende a. lassen.

* * *

ạb|schlach|ten <sw. V.; hat: 1. (Tiere [vorzeitig, notgedrungen]) schlachten: die erkrankten Schweine mussten abgeschlachtet werden. 2. grausam töten: der Despot hat Tausende a. lassen; Er hat mich a. wollen, ich bin ganz sicher (G. Vesper, Laterna 51); <subst.:> Trotzdem gilt in diesen Büchern des Alten Testaments das Abschlachten von besiegten Frauen, Kindern und Männern abscheulicherweise als Gebot Gottes (Woche 28. 3. 97, 32).

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Abschlachten — Abschlachten, verb. reg. act. 1) Gehörig schlachten. Ein Schwein, ein Kalb, eine Kuh abschlachten. 2) Ohne Beysatz des Accusativs, das jährliche Schlachten des Mastviehes vollenden. Wir haben bereits abgeschlachtet. Daher die Abschlachtung …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • abschlachten — V. (Aufbaustufe) jmdn. oder etw. grausam ums Leben bringen Synonyme: hinmetzeln, hinmorden, hinschlachten, massakrieren, niedermetzeln Beispiel: Der Diktator ließ Tausende von Menschen abschlachten …   Extremes Deutsch

  • abschlachten — 1. abstechen, schlachten; (landsch.): metzeln, metzen, metzgern; (schweiz., sonst landsch.): metzgen. 2. erstechen, hinmetzeln, hinmorden, hinschlachten, massakrieren, metzeln, niedermetzeln, niederstechen, töten, umbringen; (geh.): erdolchen,… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • abschlachten — ạb·schlach·ten (hat) [Vt] jemanden / ein Tier abschlachten Menschen oder Tiere grausam (und in großer Zahl) töten: Sie wurden mit Bajonetten regelrecht abgeschlachtet …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • abschlachten — abschlachtenv 1.jnabschlachten=jnunschädlichmachen.Eigentlich»einSchlachttiernotschlachten«.19.Jh. 2.jnabschlachten=jnsoheftigkritisieren,daßseineAmtsenthebungoderVersetzungfälligwird;jnverdrängen.19.Jh.… …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • abschlachten — avschlaachte …   Kölsch Dialekt Lexikon

  • abschlachten — ạb|schlach|ten …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Abschlachten — * Er liegt wie abgeschlachtet. (Ostpr.) – Frischbier, I, 14; Hennig, 5, 1. Aus Schläfrigkeit oder Trunkenheit …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • massakrieren — abschlachten, hinmetzeln, hinmorden, hinschlachten, morden, niedermetzeln; (ugs.): niedermachen. * * * massakrieren:⇨töten(I,1) massakrieren 1.niedermetzeln,niedermachen,abschlachten,hinschlachten,hinstrecken,hinmorden,töten 2.→quälen …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • schlachten — abschlachten, abstechen, töten; (schweiz., sonst landsch.): metzgen; (landsch.): metzeln, metzen, metzgern; (landsch., sonst veraltet): abtun. * * * schlachten:metzgen(landschu.schweiz);metzeln(landsch)+abschlachten·abstechen;abtun(landsch);auch⇨t… …   Das Wörterbuch der Synonyme